KRIMILESUNG – Samstag, 10. März 2018 | 19 Uhr

Krimilesung mit den Autoren Astrid und Frank W. Kallweit

inkl. Aperitif uud 5-teiliger Weinprobe in der VINOTHEK, Maikammerer Str. 34.

Preis pro Person 24,00 Euro inkl. Weinprobe.

Das Mendener Ehepaar ist in Ihrer Heimatregion und darüber hinaus als Teil der Autorengruppe „Mörderische Sauerländer“ durch ihre Regionalkrimis und Bühnenauftritte längst bekannt. Mit Ihrem Buch „Mordsabgang“ verbinden Kallweits ihre Leidenschaften Reisen, Wein und Krimis und Entführen die Zuhörer in sechs Kriminalerzählungen mit Spannung und Humor in die unterschiedlichen Weinregionen Deutschlands. Ganz besonders hängt das Herz der Kallweits an unserem kleinen idyllischen Ort St. Martin. In szenischen Lesungen erhalten Sie von den beiden Autoren in ihrer gewohnten witzigen Art Einblicke in unseren Ort St. Martin.

Da die Autoren auf Ihre Gage verzichten, geht ein Anteil des Eintrittsgeldes an den Förderverein Kath. Kindergarten St. Martin e.V. Weitere Informationen und Anmeldung unter vinothek@aloiskiefer.de oder telefonisch bei Frau Heike Friderichs, 0 63 23 – 70 40 853.

Unsere neue Vinothek in St. Martin

Liebe Weinfreunde, liebe Kunden!

Unsere Weine können Sie auch in unserer Vinothek in der Maikammerer Str. 34 (67487 St. Martin) verkosten. Unsere liebe Frau Heike Friderichs begrüßt Sie gerne:

Montags bis Freitags von 9:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 17:00 Uhr

Samstags von 9:00 – 17:00 Uhr

& an Sonn- und Feiertagen von 10:00 bis 17:00 Uhr

Alle Weine, die in der Vinothek präsentiert werden, können direkt eingekauft werden, für den Genuss zu Hause.

Auch kleine Weinproben sind in der Vinothek -nach Anmeldung- möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

natürlich auch weiterhin in unserer Weinprobierstube in der Mühlstr. 4

Ihre Familien Kiefer

GAULT&MILLAU 2018 – 3 Trauben

Gault & Millau WeinGuide Deutschland 2018

3 Trauben

2015 Pinot Noir Pinotimes 89 Punkte

2015 St. Laurent Stein & Erde 88 Punkte

2015 Chardonnay Ambrosia 90 Punkte

2015 Pinot Blanc Pinotimes 89 Punkte

2015 Riesling Ambrosia 89 Punkte

2009 Sivaner Eiswein “für Noah” 92 Punkte

2015 Gewürztraminer Auslese 89 Punkte

EICHELMANN 2018 – Deutschlands Weine – 3 Sterne

“Auch in diesem Jahr konnten wir wieder eine starke Kollektion ohne Ausfälle verkosten und wie wir das von den Weinen des Aloisiushofs kennen, sind alle Weine wieder sehr kraftvoll. Die Ambrosia- und Pinotimes-Pinot Noirs zeigen beide reintönige kühle Frucht und kräutrige Noten, der Cabernet Sauvignon besitzt gute Substanz, … , sehr gut ist auch die saftige Cuvée Alois K. mit feiner Eukalyptus-Frische. Unter den beiden Sekten ist der 2012er etwas komplexer als der 2013er, unsere Favoriten bei den Weißweinen sind zwei Ambrosia-Weine: Der Riesling  zeigt rauchige Würze und salzig-mineralische Länge, der Chardonnay zeigt feines Holz, viel Frucht und gute Länge.”

 

Eichelmann 2018 Deutschlands Weine 

2013 Pinot Sekt brut nature – 89 Punkte

Beim Deutschen Sektpreis des Meininger Verlages, konnten wir mit unserem 2013 PINOT SEKT BRUT NATURE (Artnr. 0109), 89 Punkte in der Kategorie “Burgunder Cuvées” erreichen.

Vinum – Deutscher Rotweinpreis 2015

Finalwein für den Deutschen Rotweinpreis:
2012 Bestes Fass Ambrosia Cabernet Sauvignon

 

Unter rund 1450 angestellten Weinen wurde unser Cabernet in die Finalrunde gewählt.

 

Wir freuen uns!

Riesling Champion VINUM 2015

Mit zwei Rieslingen sind wir im Finale beim VINUM-Wettbewerb  “Riesling Champion” vertreten:

 

2014 Riesling Ambrosia trocken (Artnr. 0202)
2014 Riesling Element trocken (Artnr. 044)

“Bester Gewürztraminer Deutschlands!”

Unser GEWÜRZTRAMINER Element fruchtig (Artnr. 075) ist der SIEGER beim 25. Gewürztraminer-Wettstreit 2014 in Schweigen-Rechtenbach und somit der “BESTE GEWÜRZTRAMINER DEUTSCHLANDS”!

 

Wir freuen uns über den 1. Platz.

2.te TRAUBE im GAULT MILLAU Weinguide Deutschland 2015 Aufsteiger

“Es ist noch nicht viele Jahre her, … die Entwicklung des Aloisiushof in St. Martin vollzieht sich in einem erstaunlichen Tempo. Waren es vor wenigen Jahren noch ein paar Achtungsausreißer nach oben, so stehen wir heute vor einer in sich sehr stimmigen, geschlossenen Kollektion. Philipp Kiefer, der den Keller verantwortet, vermag inzwischen Rieslinge, Burgundersorten weiß wie rot und auch edelsüße Gewächse so auszubauen, dass alles wie aus einem Guss rüberkommt. Der AMBROSIA Riesling und der mit seinem Cousin Dominic Stern aus Hochstadt erzeugte Pinotimes Pinot Blanc stehen an der Spitze.”

 

Gault & Millau WeinGuide Deutschland 2015

2. Platz bei “best of riesling”

Wir haben uns gegen mehr als 1500 Bewerber bei der weltweit größten Rieslingverkostung best of Riesling in Neustadt durchgesetzt.

 

Mit unserem 2013er RIESLING -vom Buntsandstein- (Artn. 048) haben wir in der Kategorie “Trocken ab 13 Prozent” den 2. Platz belegt.

 

Zudem wurde unser 2013er Riesling Element fruchtig mit 85 Punkten bewertet und liegt mit dem Buntsandstein Riesling in den TOP 100.

 

Wir freuen uns über die Auszeichnungen.